Leitbild

Die Leitidee des Vereins Füranand ist ein bedarfsorientierter, individueller Ansatz, der die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse des Menschen mit Behinderung in den Vordergrund stellt.

Unser Motto

Menschen sind wegen ihrer Behinderung nicht vorgegebenen Strukturen und Einrichtungen anzupassen, vielmehr müssen die Institutionen den Bedürfnissen der Menschen entsprechen.

Es gilt angemessene individuelle Unterstützung zu finden oder zu schaffen, um für Menschen mit Behinderung ein Maximum an persönlicher Emanzipation und Eigenständigkeit zu ermöglichen.

Füranand steht für soziale Integration, für Empowerment und Selbstbestimmung, für individuelle Lösungen und Angebote und versteht die Familie als Partner beim Empowerment.