Füranand Hus

Die Öffnungszeiten des Füranand Hus sind derzeit Montag bis Freitag von 9.00 bis 18.00 Uhr im Ganzjahresbetrieb. Innerhalb dieses Zeitrahmens bieten wir flexible und individuell nutzbare Öffnungszeiten, die sowohl die NutzerInnen als auch deren Familien ihren eigenen Rhythmus leben lassen und bedarfsorientierte Unterstützung bieten.

 

Zielgruppe

Menschen mit sogenannter Behinderung oder deren gesetzliche Vertreter, die die Leitidee mittragen. Das Angebot richtet sich in erster Linie an Menschen mit sogenannten Lernschwierigkeiten (=Menschen mit geistiger/mehrfacher Behinderung) bzw. an Jugendliche mit erhöhtem sonderpädagogischen Förderbedarf. Die ambulante Wochenstruktur ist somit offen für Menschen mit unterschiedlichsten Behinderungen.

Ziele

Die Leitidee von Füranand ist ein bedarfsorientierter, individueller Ansatz, der die persönlichen Wünsche und Bedürfnisse des Menschen in den Vordergrund stellt. Füranand versucht nicht, die NutzerInnen vorgegebenen Strukturen anzupassen, sondern passt die Strukturen den Bedürfnissen der Menschen mit sog. Behinderung an.

Auf Basis von individuellen Entwicklungsplänen und Vereinbarungen werden individuell höchst unterschiedliche Ziele angestrebt:

  • Wir sind behilflich bei der Vorbereitung von größtmöglicher sozialer Integration und unterstützen die Teilhabe am gesellschaftlichen Leben.
  • Wir bieten Raum für unterschiedliche Entwicklungsprozesse
  • Wir ermöglichen größtmögliche Selbstbestimmung und Eigenständigkeit
  • Praktische Fähigkeiten lernen und weiterentwickeln (wie gemeinsame Führung des Haushalts, Instandhaltung des Gartens, Tun-Werkstatt, Mobilitätstraining, Ausflüge)
  • Regelmäßiges Mitbestimmen über Wünsche und Angebote fördert soziales Lernen in der Gemeinschaft und unterstützt die Bereitschaft zur Übernahme von Verantwortung
  • Gezielte Persönlichkeitsentwicklung durch die Betonung der Stärken und Fähigkeiten 
  • Für NutzerInnen mit schwerer Behinderung, die das Angebot Vollzeit/in hohem Ausmaß in Anspruch nehmen, stehen Lebensqualität durch Mitbestimmung, Geborgenheit, Sicherheit sowie soziale Akzeptanz in der Gruppe im Mittelpunkt.
Kernleistung

Bedarfs- und bedürfnisorientiertes Lern- und Entwicklungsfeld in einer kleinen, gemischten, wechselnden sozialen Gruppe mit sehr flexiblen Betreuungszeiten und Tagesangeboten, unterstützt und begleitet von Fachpersonal.

Zugang
  • Aufnahmegespräch mit Abklärung der gewünschten Ziele und des Angebotes
  • Schnuppertage
  • Positive Stellungnahme des Menschen mit Behinderung
  • Abklärung der Finanzzusage des Kostenträgers
Kontaktperson

Sabrina Trauntschnig
haus@fueranand.at
+43 (0) 650 6004409

Disco Party im Füranand Hus

in Disco Stimmung
In Disco Stimmung
Discotanz

Auf Wunsch und Anregung eines Nutzers luden wir zu einer Disco im Füranand Hus ein. Eltern, Freunde und Nachbarn folgten der Einladung. Erwachsene, Jugendliche und Kinder tanzten gemeinsam zu selbst gewählter Discomusik.